Telefon +49 (0)7841 / 633 98 36

Saschwalle entdeckt die Belgischen Ardennen

22.10. - 25.10.2021

Die Ardennen, ein ausgedehntes Waldgebirge, sind der Westteil des Rheinischen Schiefergebirges. Vorwiegend im sind die Ardennen im Südosten der belgischen Region Wallonie, aber auch auf luxemburgischem und französischem Staatsgebiet gelegen.

Auch 2021 sind die „Coolen Perlen aus Saschwalle“ wieder unterwegs. Dieses Mal führt uns die Reise in die Belgischen Ardennen. Es ist wieder Zeit, zusammen ein paar schöne Tage zu verbringen.

Freitag, 22.10.2021 Anreise (1. Tag)

Mit dem Bus starten wir am frühen Morgen in Richtung Belgien. Bei einem Zwischenstopp in Aachen werden wir bei einer Stadtbesichtigung das Dreiländereck mit dem Aachener Dom kennenlernen.

Anschließend geht es über die Grenze nach Belgien.

Im Hotel Ibis Styles Louvain La Neuve werden wir bei einem gemeinsamen Abendessen den ersten Abend ausklingen lassen.

Samstag, 23.10.2021 Lüttich – Schloss Modave (2. Tag)

Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Bus in die Stadt Lüttich, Hauptstadt und zugleich kulturelles Zentrum der Wallonie. Während einer Stadtführung bestaunen Sie die St.-Pauls-Kathedrale, den fürstbischöflichen Palast, das Rathaus, den Marktplatz sowie die zahlreichen Patrizierhäuser mit ihren schönen Fassaden in der Altstadt. Am Nachmittag machen wir einen Ausflug nach Modave zum Schloss des Grafen de Marchin. Das prachtvolle, auf einem Gipfel erbaute Schloss inmitten eines Naturschutzgebietes, wurde im 17. Jahrhundert wieder erbaut und bietet den Besuchern viel sehenswertes Intérieur wie beeindruckende Decken, Bildhauereien, Gemälde, Brüsseler Wandteppiche und Mobiliar aus dem 18. Jahrhundert. Dank des Audio-Führers tauchen wir in die Geschichte dieses historischen Hauses ein. Wandeln Sie anschließend durch den bezaubernden Schlossgarten oder genießen Sie die Aussicht von den Terrassen auf das Val des Hoyoux.

Anschließend kehren wir ins Hotel zum gemeinsamen Abendessen zurück.

Sonntag, 24.10.2021 Ausflug Schloss Freyr – Dinant – Gärten von Annevoie  (3. Tag)

Nach dem Frühstück beginnt der Besuch der Gärten und des Schlosses von Freyr. Wir bestaunen bei einem Rundgang die herzögliche Residenz, raffinierte und weltbürgerliche Innenarchitektur sowie 300-jährige Orangenbäume, die in den verschiedenen Gärten gedeihen. Danach Fahrt in das romantische Städtchen Dinant. Der Ort ist unvergleichlicher Anziehungspunkt in malerischer Lage an einem der schönsten Abschnitte des Maastals. Beeindruckend wirken die 120 m hoch über der Maas thronende Zitadelle und die gotische Stiftskirche Notre-Dame vor monumentalen Steinfelsen. Von hier startet die Schifffahrt auf der Maas nach Anseremme und zurück. Nachmittags besichtigen wir die prächtigen Gärten von Annevoie. Die dortigen Wasserspiele von internationalem Ruf sind das Wahrzeichen dieses Herrensitzes. Gärten sowie Schlossanlage gehören zum kulturellen Erbe der Wallonie und sind ein Meisterstück des Gartenbaus.

Anschließend gemeinsames Abendessen im Hotel.

Montag, 25.10.2021 Abreise – Stadtbesichtigung Brüssel (4. Tag)

Nun ist die Reise der „Coolen Perlen“ auch schon fast wieder zu Ende. Nach dem Frühstück checken wir aus dem Hotel aus.

Abfahrt mit dem Bus nach Brüssel, die Stadt des Atomiums und Sitz des Europäischen Parlaments. Nach der Stadtbesichtigung von Brüssel nehmen wir Abschied von unserer gemeinsamen Reise in die Belgischen Ardennen.

(Programmänderungen vorbehalten)

Ihre Unterkunft - Ibis Styles Louvain la Neuve***

Mit einem Restaurant und einer Bar mit À-la-carte-Menü erwartet Sie das ibis Styles Louvain la Neuve in einer 6 Hektar großen Parklandschaft, 30 Fahrminuten vom Flughafen Brüssel-Charleroi und dem Flughafen Brüssel entfernt. Sie wohnen 34 km vom Stadtzentrum von Brüssel entfernt. Freuen Sie sich auf kostenfreie Dienstleistungen wie WLAN, Frühstück und eine Lobby mit Kaffee, Tee und Wasser.

Die Zimmer verfügen über einen Flachbild-Kabel-TV und einen Balkon mit Parkblick. Das eigene Bad ist mit einer Dusche, einer Badewanne und einem Haartrockner ausgestattet. Ein Schreibtisch ist ebenfalls vorhanden.

Im ibis Styles Louvain la Neuve genießen Sie morgens ein unbegrenztes Frühstücksbuffet. Zu den weiteren Einrichtungen gehören Konferenzeinrichtungen, eine Gepäckaufbewahrung und ein Verkaufsautomat.

An der Unterkunft und in der Umgebung können Sie zahlreichen Aktivitäten wie Wandern, Billard und Darts nachgehen. Das Hotel liegt 1 km vom Golfplatz Louvain La Neuve und 1,5 km vom Wissenschaftspark Louvain-la-Neuve entfernt.

Preise: 

438 Euro im Doppelzimmer mit HP

538 Euro im Einzelzimmer mit HP

(Es sind keine Dreibettzimmer verfügbar)

Im Reisepreis sind folgende Leistungen enthalten:

  • Busfahrt ab/bis Sasbachwalden
  • Brezelvesper vom Becke-Klaus und Worscht vom Maier Metzger auf der Hinreise

  • Stadtbesichtigung Aachen

  • 1x RL Stadtbesichtigung Aachen

  • 3x Ü/F im Hotel Ibis Styles Louvain La Neuve 3*

  • 3x Abendessen im Hotel (3-Gang-Menü)

  • Stadtbesichtigung Lüttich:

    St. Pauls-Kathedrale, fürstbischöflicher Palast, das Rathaus, den Marktplatz, die Patrizierhäuser der Altstadt

  • 1x RL Stadtbesichtigung Lüttich

  • Eintritt Schloss Modave (inkl. Audio-Führer)

  • Eintritt Schloss Freyr

  • 1x Schifffahrt auf der Maas ab/bis Dinant nach Anseremme

  • Eintritt Gärten von Annevoie

  • Reiseleitung Ardennen

  • Stadtbesichtigung Brüssel

  • 1x RL Stadtbesichtigung Brüssel

Zahlungsbedingungen:

Bei Anmeldung 20 % vom Reisepreis

Restzahlung bis 4 Wochen vor Abreise

Stornobedingungen:

bis 31.05.2021 keine Stornogebühren

ab 01.06.2021 20 % vom Reisepreis
ab 01.09.2021 50 % vom Reisepreis

ab 01.10.2021 75% vom Reisepreis
ab 15.10.2021 85% vom Reisepreis

Nichterscheinen 100% vom Reisepreis