Telefon +49 (0)7841 / 633 98 36

Mehrtagesfahrten 2023

Frühlingserwachen rund um den Gardasee Saisoneröffnung mit Pizza & Pasta

23.03. - 26.03.2023

Ausgebucht

Der Frühling erwacht rund um den Gardasee und lädt Sie ein, schöne Tage in der neuen Reisesaison zu erleben. Wir nehmen Sie mit zu einer Stadtführung in Mantua und einem Tortellini Essen in Valeggio sul Mincio. Auch ein Besuch in einer Parmesankäserei steht auf dem Programm. Der Gardasee erwartet Sie bei einer Rundfahrt mit großartigen Aussichten und einem Pizza Essen in Sirmione. Dazu erwartet Ihr Hotel Sie noch zu einer „Pasta Party“. Freuen Sie sich auf eine Saisoneröffnung zum Genießen und Schlemmen und vielen Inklusivleistungen.

Inkludierte Leistungen:

• Reise im modernen First-Class Fernreisebus ab/bis Achern

• 3x Übernachtung im Hotel

• 3x Frühstückbuffet

• 1x 3-Gang Willkommensmenü

• 1x Typisch regionales Abendessen

• 1x Abendessen unter dem Motto ,,Pasta-Party“ inkl. ½ l Wasser und ½ l Wein

• 1x Ganztägige Reiseleitung an Tag 2 + 3

• 1x Stadtführung Mantua

• 1x Tortellini Essen bei Veleggio inkl. ¼ l Wein und ½ l Wasser

• 1x Besuch und Verkostung einer Parmesankäserei

• 1x Rundfahrt Gardasee

• 1x Pizza-Essen in Sirmione inkl. 1 Getränk

• Bettensteuer

Weitere Eintritte nicht im Preis enthalten

Termin & Preis:

Do. 23.03. – So. 26.03.2023

Preis pro Person im Doppelzimmer € 469,-

Preis pro Person im Einzelzimmer € 524,-

Ihr Hotel:

Sehr gutes 3*/4* Hotel im Raum Verona/Mantova/Gardasee Alle Zimmer mind. mit Bad/Du, WC, Fön, Telefon, TV.

Programm:

Tag 1: Anreise

Anreise über Freiburg – Basel – Luzern – Gotthard – Chiasso – Milano in den Raum Gardasee. Zimmerbezug und 3-Gang Willkommensmenü.

Tag 2: Mantua, Tortellini, Parmesan & Pasta-Party

Gut ausgeruht, entführen wir Sie auf die ersten Entdeckungen, die der Gardasee und seine Umgebung zu bieten haben. Ihre Reiseleitung begleitet Sie nach Mantua, ein Juwel südlich des Gardasees. Die Stadt wurde von einigen Poeten zu einer der romantischsten Städte Italiens ernannt, was vermutlich daran liegt, dass sie von weitem betrachtet wie eine Insel wirkt und von 4 Seen - Lago Superiore, Lago di Mezzo, Lago Inferiore und Lago Paiolo, die im 12.Jh. zur Verteidigung der Stadt angelegt wurden und vom Fluss Mincio gespeist werden, umgeben wird. Das Herz der Stadt bildet u.a. die Piazza Sordello mit seinem Dom und dem Dogenpalast. Während Ihres Rundgangs werden Sie auf mittelalterliche Kirchen und Paläste treffen und die Kulturhauptstadt Italiens 2016 von seiner historischen Seite kennen lernen. Im Anschluss der Stadtbesichtigung führt Sie die Fahrt weiter ins idyllische Dörfchen Valeggio sul Mincio. Schon von weitem sieht man die prächtige Skaliger-Burg aus dem 13.- 14. Jahrhundert. Der Ort ist bekannt für seine hervorragenden Restaurants. Weltruhm verdankt der kleine romantische Ort allerdings einzig und allein seinen Tortellini. Diese Köstlichkeit wird auch heute noch von Hand zubereitet und Sie kommen in den Genuss von verschieden Tortellini- Sorten – Guten Appetit! Abschließend führt Sie unser Weg zu einer Parmesankäserei, wo Sie einen der bekanntesten Käsesorten von Italien, den „Grana Padano“ kennen lernen und kosten werden. Schauen Sie einmal hinter die Kulissen. Am Abend erwartet Sie im Hotel ein Abendessen unter dem Motto ,,Pasta Party“.

Tag 3: Entdeckungen am Gardasee

Heute entdecken Sie den malerischen Gardasee mit seiner mediterranen Atmosphäre inmitten einer reizvollen Bergwelt. Ein Highlight befindet sich u.a. am südlichen Ende des Sees, der schöne Ort Sirmione. Sie bummeln durch die Gassen der Halbinsel und verstehen, warum sich Maria Callas unsterblich in den Ort verliebte. Sehenswert sind vor allem die die Kirche Santa Maria Maggiore. Lassen Sie das noble Ambiente dieser Halbinsel auf sich wirken. Zu Mittag stärken Sie sich bei einem traditionellen Pizza-Essen und genießen Sie das „dolce vita“. Im Anschluss fahren Sie weiter nach Garda, wo Sie auf eine mediterrane Vegetation aus Zypressen, Olivenbäumen und Oleander treffen und stilvolle venezianische Paläste, die den Ort zieren. Eine herrliche Uferpromenade und ein verwinkelter Altstadtkern ergeben ein äußerst stimmungsvolles Gesamtbild. Es überrascht nicht, dass der Ort bereits seit der Römerzeit als die Perle des Sees gilt.

Tag 4: Heimreise

Nach unserem Frühstück starten wir entspannt die Heimreise über Bozen – Brenner – Innsbruck und Bregenz. Einen Stopp zum Mittagessen planen wir mit ein.

Musical „König der Löwen“ Hamburg

31.03. - 02.04.2023

Das Musical "Der König der Löwen“ ist ein Wunsch vieler Musicalfreunde. Das war der Grund diese Reise mit ins Programm zu nehmen. Durch eine Abreise am frühen Morgen erreichen wir Hamburg schon am frühen Mittag und haben so noch genug Zeit den ganzen Nachmittag und Abend entspannt zu erleben. Am Samstag gibt es dann eine Stadtrundfahrt und viel Zeit für eigene Unternehmungen bevor es am Abend zum Musicalbesuch geht. Die Preiskategorie 2 bietet Ihnen zudem einen sehr guten Sitzplatz und Blick auf das geschehen auf der Musicalbühne. Kommen Sie mit und erleben Sie Hamburg und den Welterfolg "Der König der Löwen“.

Unsere Leistungen:
Fahrt im modernen 4* Fernreisebus mit Bordservice ab/bis Achern
2x Übernachtung im 4* Hotel
2x Frühstücksbuffet
1x Stadtrundfahrt ca. 3h
1x Musical König der Löwen PK 2
Kurtaxe
Weitere Eintritte nicht enthalten

Termin & Preis:
Fr. 31.03. – So. 02.04.2023
 
Preis pro Person im Doppelzimmer
inkl. Musical "Der König der Löwen“  PK 2 € 479,-
Einzelzimmerzuschlag € 118,-

Preise für Kinder bis 14 Jahre auf Anfrage.

Ihre Unterkunft - Hotel Mercure Zentrum****, Hamburg
Das Hotel liegt in der Nähe der Speicherstadt und der Hafen City. Alle Zimmer sind mit Bad/Dusche, WC, Telefon, TV und Fön ausgestattet.

159006602

Programm:

1. Tag: Anreise – Besuch im Fischrestaurant
Anreise über Karlsruhe – Frankfurt – Kassel – Göttingen – Hannover nach Hamburg ins Hotel zum Zimmerbezug am frühen Nachmittag. Anschließend nehmen wir Sie mit auf einen Spaziergang und wir fahren wenn Sie möchten mit der U-Bahn an den Kiez um in einem typischen Hamburger Fischrestaurant unser Abendessen zu genießen. (Abendessen/U-Bahn Extrakosten)
 
2. Tag: Stadtrundfahrt – Musical König der Löwen
Nach dem ausgiebigen Frühstücksbuffet starten wir zu einer Stadtrundfahrt. Sehen Sie den Hafen und die Speicherstadt, die Alster mit ihren schönen Villen, den Kiez auf Sankt Pauli und vieles mehr was Hamburg zu bieten hat. Wenn Sie möchten, nehmen wir Sie anschließend mit auf eine Hafenrundfahrt. Hier können  Sie Hamburg von der Wasserseite aus erleben und sich von den Ozeanriesen beeindrucken lassen. Der restliche Nachmittag steht Ihnen zu freien Verfügung. Wie wäre es mit einem Besuch auf dem Museumsschiff ,,Cap San Diego“ oder einen Bummel auf der Reeperbahn? Ein Besuch in der Speicherstadt mit dem Gewürzmuseum oder dem Miniaturwunderland wäre auch eine gute Wahl. Am frühen Abend fahren wir dann zurück ins Hotel wo Sie sich für den Musical Abend zurecht machen können. Anschließend fahren wir gemeinsam zu den Landungsbrücken. Nach ein wenig Zeit für einen Abendsnack geht es dann mit der Personenfähre auf die andere Uferseite zum König der Löwen. Genießen Sie einen einzigartigen Abend im König der Löwen.
 
3. Tag: Fischmarkt – Heimreise
Für die Frühaufsteher besteht die Möglichkeit den Fischmarkt zu besuchen. Gestärkt vom Frühstück im Hotel geht es anschließend ans Kofferladen und auf zur Heimfahrt.

Ostern in Prag - Böhmische Bräuche und Traditionen

07.04. - 10.04.2023

Ostern ist in Tschechien eine fröhliche Zeit mit vielen Traditionen und gelebten Bräuchen. Der Frühling erwacht, kräftige Farben sind Symbole für Gesundheit, Glück und ein erfolgreiches Jahr. Ständig wechselnde Darbietungen auf den Ostermärkten am Altstädter Ring und Wenzelsplatz bereichern den österlichen Aufenthalt in Prag. Eine außergewöhnliche Osterreise in einer außergewöhnlich abwechslungsreichen Stadt.

Inkludierte Leistungen:

• Reise im modernen First-Class Fernreisebus ab/bis Achern

• 3x Übernachtung im 4* Superior Hotel

• 3x Frühstücksbuffet

• 2x Abendessen im Hotel

• 1x Abendessen im Restaurant in Prag

• Begleitete Fahrt mit der Straßenbahn ins Restaurant

• Stadtbesichtigung Prag, Burgenviertel

• Eintritt Prager Burg (St. Veitsdom, Vladislavsaal, Goldenes Gässchen, St. - Georgsbasilika und Daliborkaturm)

• Stadtbesichtigung Prager Altstadt mit Besuch Ostermarkt

• Stadtbesichtigung Prager Kleinseite

• Eintritt Kirche Maria vom Siege in Prag (Praha) mit dem berühmten "Prager Jesulein„

• Reiseleitung vom 1. - 3. Tag

• Bettensteuer

Weitere Eintritte nicht im Preis enthalten

Termin & Preis:

Fr. 07.04. – Mo. 10.04.2023

Preis pro Person im Doppelzimmer € 519,-

Preis pro Person im Einzelzimmer € 639,-

Ihre Unterkunft - Superior Hotel Clarion Congress****, Prag

Das Hotel verfügt über 559 Zimmer und liegt unweit der O2-Arena, an einem kleinen Einkaufszentrum. Metro unmittelbar am Hotel, ca. 10 Min. mit öffentlichen Verkehrsmitteln ins Zentrum. Alle Zimmer sind mit DU/WC oder Bad/WC, Haartrockner, LCD-SatTV, Safe, Minibar, ein Kaffee- und Teetablett, Klimaanlage und kostenfreiem Internetzugang via LAN und WLAN ausgestattet. Das Hotel verfügt über Restaurants und eine Bar.

338622554

Programm:

Tag 1: Anreise

Anreise über Karlsruhe - Heilbronn - Nürnberg - Pilsen nach Prag ins Hotel. Nach dem Eintreffen begrüßt Sie unsere Reiseleitung und stellt Ihnen das Programm der kommenden Tage vor. Abendessen im Hotel.

Tag 2: Prag Burgenviertel – Altstadt

Den heutigen Tag beginnen Sie mit der Besichtigung des Burgviertels. Sie sehen die Loreto -Wallfahrtskirche, besichtigen den Hradschin (Prager Burg) mit St. Veitsdom, Vladislavsaal (Prager Fenstersturz), St.Georgsbasilika und das Goldene Gässchen mit dem Daliborkaturm. Unterbrochen von kleinen Pausen an herrlichen Aussichtspunkten auf die Goldene Stadt, erreichen Sie die Lebensader der Stadt, die Moldau. Schon der Weg über die Karlsbrücke lässt erahnen, welche Bedeutung Prag genossen hat. Die Höhepunkte des Rundgangs durch die Prager Altstadt sind: Die Prachtbauten der Pariser Straße, Jüdisches Viertel, Altstädter Ring mit Rathaus und Astronomischer Uhr, Wenzelsplatz und das Gemeindehaus. Am Abend fahren wir gemeinsam in eine typisch böhmische Bierstube und lassen uns hier das Abendessen schmecken. Anschließend haben Sie Zeit sich einen schönen Abend in Prag zu gestalten.

Tag 3: Pontifikalamt in der Kathedrale St. Veit – Ostermarkt

Um 10.00 Uhr haben Sie die Gelegenheit das Pontifikalamt in der Kathedrale St. Veit zu besuchen. Im Anschluss geht es hinab zur Kleinseite mit ihren mächtigen Adelspalästen, der barocken Nikolauskirche und dem Prager Jesulein, einer Sehenswürdigkeit aus der Zeit des spanischen Einflusses. Für die anschließende Freizeit bietet sich ein Bummel über einen Ostermarkt im Zentrum an. Dort können Sie der Fertigung von Ostereiern zusehen oder weiteren Handwerkstraditionen wie Flechten von Osterruten, Glasbläserei, Holzschnitzen und Klöppeln. Abendessen im Hotel.

Tag 4: Heimreise

Am heutigen Ostermontag fahren wir in Richtung Heimat. Auf dem Weg werden wir noch einen Stopp einlegen um dort die Mittagszeit zu verbringen. Rückreise über Nürnberg - Heilbronn - Karlsruhe nach Offenburg.

Von der Moldau bis zur Elbe - Goldene Stadt Prag und das Elbflorenz Dresden

21.04. - 25.04.2023

Die Goldene Stadt Prag an der Moldau blickt auf eine tausendjährige Geschichte zurück und besticht durch ein einzigartiges Gebäude-Ensemble. Am bekanntesten sind sicher die Prager Burg mit dem Veitsdom, die Karlsbrücke und der Altstädter Ring mit Teynkirche, Ungelt, Rathaus und astronomischer Uhr. Die Prager Altstadt – seit 1992 UNESCO-Welterbe – wird besonders durch ihre alten Häuser, die oft bis in die Romanik und Gotik zurückreichen, ihre zahlreichen Kirchen und romantischen Gassen geprägt. Auf der Kleinseite und in der Hradschin-Stadt dominieren dagegen Palais aus der Renaissance und dem Barock. Aber auch die Elbmetropole Dresden braucht sich neben dem mächtigen Nachbarn nicht zu verstecken. Heute ist die Hauptstadt Sachsens Weltkulturerbestätte und Zentrum für Kunst und Kultur, Malerei, Musik, Geschichte und Architektur. Die barocke Elbsilhouette, die von der mächtigen Kuppel der Frauenkirche dominiert wird, ist einzigartig.

Inkludierte Leistungen:

• Reise im modernen First-Class Fernreisebus ab/bis Achern

• Restaurantbesuche auf Hin & Rückfahrt zur Mittagszeit

• 2x Übernachtung im Hotel in Prag

• 2x Übernachtung im Hotel Dresden Altstadt

• 4x Frühstücksbuffet

• Ganztägige Stadtbesichtigung in Prag

• Raddampferfahrt auf der Elbe von Königstein bis Pillnitz

• Halbtägige Stadtbesichtigung in Dresden

• Bettensteuer

Weitere Eintritte nicht im Preis enthalten

Termin & Preis:

Fr. 21.04. – Di. 25.04.2023

Preis pro Person im Doppelzimmer € 574,-

Preis pro Person im Einzelzimmer € 724,-

Ihre Unterkunft - Hotel Panorama****, Prag

Ihre Unterkunft - Hotel Achat Altstadt***, Dresden

Alle Zimmer mindestens mit Bad/Du, WC, Telefon, TV, Fön

Programm:

1. Tag: Anreise

Anreise über Karlsruhe – Heilbronn in den Raum Nürnberg. Hier haben wir Plätze für Sie zum Mittagessen reserviert. Weiter geht es über Pilsen nach Prag ins Hotel. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Prag

Heute beginnt Ihr Tag mit dem reichhaltigen Frühstücksbuffet. Anschließend führt Sie unsere Reiseleitung durch die Stadt und zeigt Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten: Hradschin mit St. Veitsdom, Wenzelskapelle, Vladislavsaal (Prager Fenstersturz), Altstädter Ringplatz mit Rathaus, Moldaupromenade mit der Karlsbrücke. Zum Mittagessen empfehlen wir den Besuch einer Prager Bierstube mit zünftiger Böhmischer Brotzeit (Extrakosten). Am Nachmittag Fortsetzung des Besichtigungsprogrammes mit einem Erlebnisrundgang durch die Altstadt und anschließender Freizeit. Abends treffen wir uns zum Abendessen im Hotel.

3. Tag: Sächsische Schweiz – Bastei – Elbe Dampferfahrt – Dresden

Stärken Sie sich am Frühstücksbuffet, bevor wir über die Autobahn Richtung Deutschland fahren. Durch die „Böhmische Schweiz“ geht es dann in die einzigartige Naturlandschaft der Sächsischen Schweiz mit Aufenthalt in Bad Schandau, auf der Bastei und in Königstein mit beeindruckender Festung hoch über der Elbe. Danach erleben Sie eine romantische Raddampferfahrt auf der Elbe von Königstein nach Pillnitz. Alternativ im März „Stadtfahrt zu Wasser” und im Advent „Christstollenfahrt” ab Dresden. Übernachtung im ACHAT Hotel Dresden Altstadt.

4. Tag: Dresden Stadtbesichtigung

Am Vormittag geführte Besichtigung in Dresden, teils als Rundfahrt und teils als Rundgang. Sie sehen die Dresdener Altstadt und Neustadt, das Dynamostadion, Altmarkt, Rathaus und das Terrassenufer, das „Blaue Wunder“, und in der historischen Altstadt die Semperoper mit dem Theaterplatz, den Zwinger, das Residenzschloss, Fürstenzug und den Neumarkt mit der Frauenkirche. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Heimreise

Heimreise über Chemnitz – Bamberg – Würzburg – Heilbronn – Karlsruhe. zurück

Servus Salzburg - Mozart, mächtige Kirchen und prächtige Palais

18.05. - 21.05.2023

Ein Wochenende in Salzburg gehört wohl zu den romantischsten Städtereisen überhaupt. Ob frisch verliebt, kulturvernarrt oder einfach nur neugierig auf etwas Neues: in Salzburg findet man mittelalterlich anmutende Winkel, verspielte Blumengärten und moderne Architektur. Ein Blick von der Festung Hohensalzburg zeigt, wie schön die Stadt und das Umland sind. Die Mozartstadt ist mit ihrem zentralen Stadtbild als Weltkulturerbe der UNESCO eingetragen. Mit ihrem speziellen Flair, ihren Gassen und geschichtsträchtigen Bauwerken wird Sie die Stadt begeistern.

Inkludierte Leistungen:

•Reise im modernen First-Class Fernreisebus ab/bis Achern

• 3x Übernachtung im 4* Hotel

• 3x Frühstücksbuffet

• 1x Stadtführung Salzburg

• 1x Eintritt Geburtshaus Mozart

• 1x Eintritt Schloss Hellbrunn (Wasserspiele mit Führung und Schloss mit Audioguide)

• 1x Berg- und Talfahrt mit der Festungsbahn

• 1x Eintritt Hohensalzburg

• 1x Führung Festung Hohensalzburg

• Bettensteuer

Weitere Eintritte nicht im Preis enthalten

Mindestteilnehmerzahl 25 Personen

Termin & Preis:

Do. 18.05. – So. 21.05.2023

Preis pro Person im Doppelzimmer € 479,-

Preis pro Person im Einzelzimmer € 584,-

Ihre Unterkunft - Hotel Austria Trend Hotel Europa****, Salzburg

Alle Zimmer mit Bad/Du, WC, Telefon, TV, Fön. Mitten im Herzen der Mozartstadt wartet auf Sie ein Hotel mit besonderem Flair. Der traumhafte Blick über die Stadt, die elegant und geschmackvoll eingerichteten Zimmer, der herzliche Service und nicht zuletzt die perfekte Lage, um Salzburg zu Fuß zu entdecken. Der Mirabellgarten ist nur 5 Gehminuten entfernt und auch die historische Altstadt ist zu Fuß bequem erreichbar.

224036462

Programm:

Tag 1: Anreise

Fahrt über Karlsruhe – Stuttgart – München nach Salzburg. Unterwegs haben wir für Sie Plätze für ein Mittagessen reserviert. Am frühen Nachmittag Zimmerbezug. Nutzen Sie die ideale Lage des Hotels und fahren oder spazieren Sie in die Innenstadt, um hier in einem der zahlreichen Restaurants einen schönen Abend zu verbringen. (Zu Fuß benötigen Sie ca. 25 Minuten bis zum Altstadtrand, alternativ fahren Sie mit öffentlichen Bus)

Tag 2: Altstadtspaziergang Salzburg, Mozart Geburtshaus, Schloss Hellbrunn

Nach dem Frühstück lernen Sie die Mozartstadt Salzburg, während einer geführten Stadtbesichtigung, kennen. Sie besuchen den Dom, die Bürgerstadt und den Kirchenbezirk, erfahren interessantes über die Festung Hohensalzburg und die Salzburger Festspiele. Auch ein Besuch im Mozart Geburtshaus in der Getreidegasse darf nicht fehlen. Am Nachmittag besuchen Sie das Schloss Hellbrunn mit seinem schönen Park und den berühmten Wasserspielen. Ein wahres Spektakel, das heute noch genauso erlebt werden kann wie vor über 400 Jahren: Mystische Grotten, wasserbetriebene Figuren und tückische Spritzbrunnen erwarten Sie. Anschließend haben Sie die Möglichkeit mit uns ins Hotel zurück zu fahren oder in der Stadt zu verweilen.

Tag 3: Festung Hohensalzburg

Gut gestärkt vom Frühstück, fahren wir zur Hohensalzburg. Nach der Auffahrt mit der Festungsbahn genießen Sie einen traumhaften Ausblick auf die Stadt und erfahren bei einer persönlichen Führung spannende Details zur Baugeschichte der imposanten Wehranlage. Mit der Standseilbahn fahren Sie zurück in die Stadt und haben Zeit zur freien Verfügung. Wie wär's mit einem Besuch in einem der vielen Kaffeehäuser mit ihren lauschigen Winkeln und aussichtsreichen Terrassen. Auch Shoppen lässt es sich hier sehr gut. Genießen Sie den letzten Tag Ihrer Reise.

Tag 4: Heimreise

Nach dem Frühstück starten wir die Rückreise über Rosenheim – München – Ulm – Pforzheim in die Heimat.

Reisegenuss im Tirolerland - Frühlingsduft in Westendorf

30.05. - 03.06.2023

Mitten im Frühling starten Sie ins schöne Tirolerland nach Westendorf. Das 4 Sterne Hotel Jakobwirt im Zentrum von Westendorf bietet einen atemberaubenden Panoramablick in die Tiroler Berge. Das Ausflugsprogramm bietet einen abwechslungsreichen Genuss aus regionalen Leckereien und außergewöhnlichen Tagesprogrammen. Ein Besuch in Innsbruck und in der kleinsten Stadt Österreichs Rattenberg, eine Schifffahrt auf dem Achensee, eine Apfelstrudelshow, ein Kaiserschmarrn Essen und eine Fahrt mit Hartkaiserbahn auf über 1500 Höhenmeter sind nur ein paar der Highlights auf dieser Reise. Lernen Sie die genussvolle Seite Tirols kennen und erleben Sie schöne Tage in Westendorf.

Inkludierte Leistungen:

• Reise im modernen First-Class Fernreisebus ab/bis Achern

• 4x Übernachtung im 4* Hotel

• 1x Begrüßungsgetränk

• 4x Frühstücksbuffet

• 3x Abendessen 5-Gang Menü (Suppe, Hauptgang mit Wahlmöglichkeit aus 3 Gerichten, Salatbuffet, Dessert, Käseplatte)

• 1x Bauernbuffet

• 1x Musikabend

• 1x Stadtführung Innsbruck

• 1x Besuch Rattenberg

• 1x Apfelstrudelshow in Rattenberg

• 1x Berg- und Talfahrt mit der Hartkaiserbahn in Ellmau

• 1x Besuch Schaukäserei „Wilder Käser“ inkl. Käseteller

• 1x Besuch Edelbrandbrennerei inkl. Verkostung

• 1x Schifffahrt am Achensee

• 1x Kaiserschmarrn im Gramaital

• 1x Lustiger Quizabend „Tirolerisch für Anfänger“

• Reiseleitung während des Aufenthalts

• Bettensteuer

Weitere Eintritte nicht im Preis enthalten

Termin & Preis:

Di. 30.05. – Sa. 03.06.2023

Preis pro Person im Doppelzimmer € 669,-

Preis pro Person im Einzelzimmer € 744,-

Ihre Unterkunft - Hotel Jakobwirt****, Westendorf

Die Zimmer sind mit natürlichen Materialien und Handwerkskunst aus Tirol eingerichtet und verfügen über Bad/Du, WC, einen großzügigen Schrank, SAT-TV, Safe und Telefon. Nach einem ereignisreichen Tag laden ein Innenpool, eine Sauna und eine Infrarotkabine zum Entspannen ein. Das im traditionellen alpenländischen Stil eingerichtete Restaurant serviert regionale und internationale Spezialitäten sowie erlesene österreichische Weine.

238146022

Programm:

1. Tag: Anreise

Anreise über Karlsruhe – Stuttgart – München nach Westendorf. Unterwegs machen wir eine Mittagspause abseits der Autobahn. Im Hotel angekommen begrüßt Sie unsere Reiseleitung. Nach dem Zimmerbezug geht es zum gemütlichen Abendessen.

2. Tag: Alpenmetropole – Apfelstrudelshow

Nach einer Stärkung am Frühstücksbuffet besuchen Sie heute die Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck. Zusammen mit einem Stadtführer erkunden Sie die mittelalterliche Altstadt und sehen dabei zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie die Kaiserliche Hofburg, Annasäule, Dom zu St. Jakob und natürlich das Goldene Dachl. Am Nachmittag fahren wir nach Rattenberg, die kleinste Stadt Österreichs. Historische Plätze, kleine, schmale Gassen, zahlreiche Erker und Fresken an Hausfassaden aber auch Brunnen, Tore und Schilder begeistern die Besucher. Zudem erwartet Sie hier ein erfahrener Konditormeister mit einer unterhaltsamen und informativen Apfelstrudelshow. Natürlich dürfen Sie die süße Köstlichkeit bei einer Tasse Kaffee auch verkosten. Die Mozart-Tasse dürfen Sie als Souvenir mit nach Hause nehmen. Zurück im Hotel werden Sie zum Abendessen erwartet.

3. Tag: Wilder Kaiser – Wilder Käser – Wildes Tirol

Frisch gestärkt vom Frühstück geht es mit der Hartkaiserbahn auf über 1.500 m. Von hier aus erleben Sie ein atemberaubendes Panorama der umliegenden Berge - vom majestätischen Wilden Kaiser bis hin zu den gletscherbedeckten 3.000ern der Hohen Tauern. Erkunden Sie entlang des Höhenweges die wunderbare Landschaft oder genießen Sie im Bergrestaurant die traumhafte Aussicht. Beim anschließenden Besuch in der Schaukäserei "Wilder Käser„ erfahren Sie wie die kleinen und die großen "Stinker" riechen, schmecken und entstehen. Beim anschließenden Besuch in der Edelbrandbrennerei erfahren Sie mehr über die Kunst der Schnapsveredelung und natürlich darf hier auch eine Verkostung nicht fehlen. Zurück im Hotel verwöhnt man Sie mit einem Bauernbuffet. Zudem wird Ihr Mundartwissen unter dem Motto "Tirolerisch für Anfänger" auf die Probe gestellt! Das wird ein toller Abend!

4. Tag: Achensee – Kaiserschmarrn

Unser Reiseleiter begleitet uns heute zum Achensee, den größten See des Landes. Genießen Sie eine Panoramaschifffahrt auf diesem glitzernden Juwel und bestaunen Sie dabei die wildromantische Landschaft rund um den See, der majestätisch zwischen zwei gewaltigen Gebirgszügen liegt. Anschließend fahren wir ins schöne Gramaital. Lassen Sie sich auf der Sonnenterrasse des Almgasthofs nieder und genießen Sie hausgemachten Kaiserschmarrn bei Tiroler Gastfreundschaft. Der Blick auf das umliegende Karwendelgebirge versüßt den Moment umso mehr. Zurück im Hotel lassen wir gemeinsam bei einem Musikabend den Tag nach dem Abendessen gemütlich ausklingen.

5. Tag: Heimreise

Heimreise über Innsbruck – Landeck – Arlberg – Bregenz – am Bodensee entlang

Stilvolle Italien - Rundreise: Florenz – Rom – Ravenna - Venedig

06.06. - 11.06.2023

Eine außergewöhnliche Reise wartet auf Sie. Nach unserem Start aus der Heimat erreichen wir am Nachmittag den Raum Gardasee. Hier verbringen wir die 1. Nacht. Ein abendlicher Spaziergang nach dem Abendessen bringt Sie sicherlich in Dolce Vita Stimmung. Die Stadt Florenz, Rom, Ravenna und Venedig stehen in den nächsten Tagen auf dem Programm, immer mit Stadtführungen und auch genug Zeit für eigene Erkundungen. Hotels im Raum Gardasee, in Chianciano Therme und Lido di Jesolo werden Sie mit guter italienischen Küche und dessen Flair begrüßen. Schöne Reisestrecken wie zum Beispiel quer durch das Apennin-Gebirge oder der Küstenstraße von Ravenna nach Venedig laden zum Träumen ein. Für die gesamte Reise erhalten Sie ein Audioguide System, um die Stadtführungen ganz entspannt erleben zu können. Über einen Kopfhörer hören Sie alles, was Ihnen bei den Stadtführungen erzählt wird. Erleben Sie Italiens wohl bekanntesten Städte und die abwechslungsreichen Landschaften der Regionen.

Inkludierte Leistungen:

• Reise im modernen First-Class Fernreisebus ab/bis Achern

• 5x Übernachtungen in 3*/4* Hotels

• 5x Frühstücksbuffet

• 5x Abendessen als 3-Gang-Menü

• 1x Stadtführung Florenz

• 1x Stadtführung Rom

• 1x Stadtführung Ravenna

• 1x Stadtführung Venedig

• 1x Schifffahrt Punta Sabbioni nach Venedig und zurück

• Audioguide System während der gesamten Reise

• Bettensteuer

• Kopfhörer-System für die Stadtführungen

Weitere Eintritte im Preis nicht enthalten

Termin & Preis:

Di. 06.06. – So. 11.06.2023

Preis pro Person im Doppelzimmer € 659,-

Preis pro Person im Einzelzimmer € 758,-

Ihr Hotel:

Sie wohnen in 3-4 Sterne Hotels im Raum Gardasee, in Chianciano Terme und im Raum Lido di Jesolo. Alle Zimmer sind mindestens mit Bad/Du, WC, Telefon, TV ausgestattet

Programm:

Tag 1: Anreise

Fahrt über Basel – Luzern – Chiasso – Milano in den Raum Gardasee zum Hotel. Zimmerbezug uns Abendessen im Hotel.

Tag 2: Florenz – Chianciano Therme

Nach dem Frühstück geht es nach Florenz. Die Stadt am Arno erwartet Sie zu einer Stadtführung. Erfahren Sie alles Wissenswerte über Kultur, Kunst, die Florentiner und deren Sehenswürdigkeiten. Im Anschluss daran haben Sie Zeit zur eigenen Verfügung, bevor es weiter geht nach Chianciao Therme in unser Hotel. Nach dem Checkin erwartet uns die Küche des Hauses zum Abendessen.

Tag 3: Rom

Heute fahren wir nach dem Frühstück nach Rom. Schon die Anfahrt in die Innenstadt lässt erahnen welche Schönheiten sich Ihnen hier bieten. Bei einer Stadtführung sehen Sie das Kolosseum, den Konstantinbogen den Circus Maximus und natürlich den Petersdom. Auch Zeit für eigene Erkundungen darf hier nicht fehlen. Ab Nachmittag begeben wir uns zurück nach Chianciano Therme ins Hotel zum Abendessen. Viele Erlebnisse die wir gemeinsam Revue passieren lassen können.

Tag 4: Ravenna

Über das Apennin-Gebirge geht es auf die östliche Seite Italiens. Vorbei an Rimini nach Ravenna. Hier erwartet uns unsere Stadtführerin. Ravenna wird als Stadt der Mosaiken bezeichnet und war letzte Hauptstadt des Weströmischen Reiches. Besonders sehenswert ist die Basilika S. Vitale und das Mausoleum der Galla Placidia mit großartigen Mosaiken. Auch hier haben Sie Zeit zur eigenen Verfügung bevor es in Richtung Venedig geht. Im Raum Lido die Jesolo wartet unser letztes Hotel auf uns. Nach dem Abendessen bietet sich vielleicht ein Abstecher zum Strand an. Füße ins Wasser oder gar der Sprung ins milde Nass. Genießen Sie den Abend.

Tag 5: Venedig

Frisch gestärkt vom Frühstück fahren wir nach Punta Sabbioni. Hier heißt es Leinen los und auf in die Lagunen Stadt Venedig. Am Markusplatz startet die Stadtführung. Bewundern Sie den Canale Grande von der Rialtobrücke aus und kehren Sie in eines der Restaurants in den Gassen und Hinterhöfen ein um Ihre Mittagspause abzurunden. Erleben Sie einen entspannten Nachmittag in Venedig, bevor wir mit dem Schiff wieder zurück ins Hotel fahren. Abendessen.

Tag 6: Heimreise

Mit vielen Eindrücken der vergangenen Tage geht es über Como und den Gothardtunnel, Luzern und Basel zurück in die Heimat.

 

Hamburg ,,Das Tor zur Welt“ anders erleben - Residieren im Reichshof an der Alster

23.06. - 26.06.2023

Sie waren schon in Hamburg? Dann werden Sie auf dieser Reise die Hansestadt neu erleben. Kommen Sie mit ins Maritime Museum, in das Miniaturwunderland und zu einem Sektempfang auf die Plaza der Elbphilharmonie. Und dennoch darf eine klassische Hafenrundfahrt auch hier nicht fehlen. Besuchen Sie mit uns ein traditionelles Fischrestaurant und nutzen Sie Ihren Besuch für einen schönen Musicalabend. Eintrittskarten hierfür können Sie direkt über uns beziehen. Rundum eine abwechslungsreiche Hamburg Reise mit viel Individualität und freien Gestaltungsmöglichkeiten. Freuen Sie sich auf das außergewöhnliche Hotel welches 2015, nach aufwendiger Renovierung, eröffnet hat. Hier finden Sie alt historisches Ambiente im modernen Stil. Hier können Sie es sich richtig gut gehen lassen

Inkludierte Leistungen:

• Reise im modernen First-Class Fernreisebus ab/bis Achern

• 3x Übernachtung im 4* Hotel

• 3x Frühstücksbuffet

• 1x Stadtrundfahrt Hamburg

• 1x Sektempfang auf der Plaza der Elbphilharmonie (Stehempfang)

• 1x Eintritt Maritimes Museum

• 1x Eintritt Miniaturwunderland

• Bettensteuer

Weitere Eintritte nicht im Preis enthalten

Mindestteilnehmerzahl 25

Termin & Preis:

Fr. 23.06. – Mo. 26.06.2023

Preis pro Person im Doppelzimmer € 484,-

Preis pro Person im Einzelzimmer € 659,-

Ihre Unterkunft - First Class Hotel Reichshof****, Hamburg :

Alle Zimmer mit Suite Pad, Flatscreen-TV, Safe, Kaffeemaschine, Flasche Wasser, Bügeleisen, Regendusche, WC. Das ,,Stadt Restaurant“ im historischen Ambiente ist das Herzstück des Hauses, das seit 2017 wieder den Namen führt welches es bereist bei der Hoteleröffnung 1910 erhielt

 

51035135

Programm:

Tag 1: Anreise

Wir reisen mit Ihnen über Karlsruhe – Frankfurt – Kassel – Hannover nach Hamburg. Hier erwartet uns das 4*Hotel Reichshof. Ein 4 Sterne Hotel mit viel Klasse. Zimmerbezug. Im Anschluss nehmen wir Sie mit in ein traditionelles Fischrestaurant. Oder Sie unternehmen auf eigene Faust einen Abstecher ins Portugiesische Viertel um dort ein Abendessen zu genießen. Viele Möglichkeiten stehen hier zur Verfügung. Wir geben Ihnen gerne eine Empfehlung.

Tag 2: Hamburg Gestern & Heute

Nach Ihrem ausgiebigen Frühstück starten wir mit einer Stadtrundfahrt. Wir halten am Hamburger Michel, das evangelische Wahrzeichen Hamburgs, besuchen die Krameramtsstuben, machen einen Rundgang durch die Speicherstadt und sehen die neue Hafencity, wie diese immer größer wird. Die Elbphilharmonie empfängt und mit einem Glas Sekt auf der Plaza. Ein schöner Blick auf den Hamburger Hafen. Anschließend nehmen wir Sie gerne mit auf eine Hafenrundfahrt in einer Hamburger Barkasse (extra Kosten). Je nach Wasserstand, auch durch die Speicherstadt, welches ein ganz besonderes Erlebnis ist. Der restliche Tag steht ganz im Zeichen Ihrer persönlichen Gestaltung. Wenn Sie Anregungen benötigen, sind wir auch vor Ort gerne für Sie da. Heute bietet sich ein Musicalbesuch besonders gut an. ,,Der König der Löwen“, ,,Die Eiskönigin“, ,,Hamlet“ oder das typische Reeperbahnmusical ,,Heiße Ecke“, welches zu einem lustigen Abend beiträgt. Musicalkarten erhalten Sie über uns.

Tag 3: Maritimes Museum – Miniaturwunderland

Die Frühaufsteher unter Ihnen können den Hamburger Fischmarkt besuchen. Jeden Sonntag findet dieser von 5:00 Uhr bis 9:30 Uhr direkt an der Elbe statt und lockt mehrere tausend Besucher an die Elbe. Nach dem Frühstücksbuffet im Hotel geht es gemeinsam ins Maritime Museum. Bei einem zweistündigen Aufenthalt erleben Sie eine Zeitreise in der Schifffahrtsgeschichte. Von den alten Seglern, über die Kriegsmarine bis hin zur heutigen Güter- und Personenschifffahrt. Im Anschluss daran haben Sie eine individuelle Mittagspause. Danach bleiben wir in der Speicherstadt und besuchen das Miniaturwunderland, die größte Modelleisenbahnanlage der Welt. Hier haben Sie viel Zeit um diese umfangreiche Anlage zu bestaunen. Es gibt hier sehr viel zu entdecken. Anschließend steht Ihnen der Sonntag zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einer Schifffahrt auf der Alster? Vorbei an den vielen schmucken Villen. Oder einem Bummel am Abend über die Reeperbahn? Genießen Sie den letzten Abend in Hamburg.

Tag 4: Heimreise

Heute heißt es leider Abschied nehmen. Über Schneverdingen – Göttingen – Kassel – Frankfurt und Karlsruhe geht es zurück in die Heimat.

 

Die schöne Lüneburger Heide - Vögel, Hundertwasser, Schloss und Kerzen

30.07. - 03.08.2023

Wir nehmen Sie mit in die Heimat von René von René Reisen. Entdecken Sie die Besonderheiten der Lüneburger Heide. Bei einer klassischen Kutschfahrt durch die blühende Heide, in der alten Hansestadt Uelzen, wo sich der bekannte Hundertwasser Bahnhof befindet und nach Celle wo Sie bei einer Führung durch die Altstadt mit über 400 Fachwerkhäusern spazieren. Das barocke Celler Schloss zu besichtigen ist auch mit im Programm. Der Besuch im Weltvogelpark Walsrode wird Sie begeistern. Schöne Erlebnisse in der Lüneburger Heide erwarten Sie. Unser 4 Sterne Superior Hotel Heide Kröpke in Essel erwartet Sie mit leckerem Essen, schönen Zimmern sowie einem Hallenbad und einem Wellnessbereich. Der ideale Ort um sich richtig wohl zu fühlen. Kommen Sie mit, denn diese Reise ist eine echte Empfehlung zu einem super Preis Leistungsverhältnis.

Inkludierte Leistungen:

• Reise im modernen First-Class Fernreisebus ab/bis Achern

• 4x Übernachtung im 4*sup. Hotel

• 1x Begrüßungsgetränk

• 4x Frühstücksbuffet

• 4x Abendbuffet

• 1x Reiseleiter Heiderundfahrt

• 1x Kutschfahrt Lüneburger Heide

• 1x Stadtführung Uelzen

• 1x Stadtführung Celle mit Marktfrau

• 1x Eintritt & Führung Schloss Celle

• 1x Besuch in Fallingbostel am Grabmal von Herman Löns

• 1x Besuch Kerzenmanufaktur Walsrode

• 1x Eintritt Weltvogelpark Walsrode

• Kostenfreie Nutzung des Wellnessbereiches ,,Kröpke-Spa“

• Bettensteuer

• Audioguidesystem

Weitere Eintritte sind nicht im Preis enthalten.

Termin & Preis:

So. 30.07. – Do. 03.08.2023

Preis pro Person im Doppelzimmer € 679,-

Preis pro Person im Einzelzimmer € 769,-

 

Ihre Unterkunft - Superior Hotel Heide Kröpke****, Essel:

4*. Abseits vom Lärm der Städte liegt das traditionsreiche Hotel Heide-Kröpke in einem Landschaftsschutzgebiet in der Lüneburger Heide. Alle Zimmer mit Bad/Du, WC, TV, Telefon, Safe. Das Hotel verfügt über einen Wellness & Spa Bereich sowie einem einladenden Hallenbad. 

 

182507885

Programm:

Tag 1: Anreise

Anreise über Karlsruhe – Frankfurt – Kassel – Göttingen in die Lüneburger Heide nach Essel. Zimmerbezug, Begrüßungsgetränk und Abendessen. Auf dem Weg nach Essel werden wir noch einen zusätzlichen Stopp einlegen. Lassen Sie sich überraschen.

Tag 2: Lüneburger Heide Rundfahrt

Nach einem ausgiebigen Frühstück starten wir mit einer ausgiebigen und entspannten Heiderundfahrt. Lernen Sie Städte wie Soltau und Schneverdingen kennen und entdecken Sie das verrückte Haus in Bispingen. Was es hiermit auf sich hat werden Sie mit Staunen feststellen. Auch erwartet uns heute die Kutsche, mit der es durch die Heide geht. Vor dem Abendessen im Hotel bleibt noch Zeit um die Annehmlichkeiten des Hotels zu nutzen. Freuen Sie sich auf ein Abendbuffet nach Wahl des Küchenchefs.

Tag 3: Uelzen – Celle

Wir nehmen Sie mit nach Uelzen. Die alte Hansestadt zeigt sich Ihnen mit typisch mittelalterlichen Fachwerkhäusern, Marktstraßen und Kapellen. Im Gegensatz dazu zeigt sich Uelzen aber auch von seiner modernen Seite wenn es zum Hundertwasserbahnhof geht. Hier wird man auf dem Weg zum Bahnsteig in Schwingungen versetzt denn gerade ist hier gar nichts. Anschließend geht es nach Celle. Diese Stadt ist etwas ganz besonderes. Bei einer Stadtführung durch die schöne Altstadt wird Ihnen die über 700 jährige Geschichte näher gebracht. Danach geht es zu einer Führung in das Celler Schloss. Dieses thront romantisch auf einer Anhöhe im Schlosspark und wird auch heute gerne besucht. Genießen Sie noch etwas Freizeit in der Stadt bevor es zurück nach Essel ins Hotel zum Abendessen geht.

Tag 4: Heidedichter – Weltvogelpark Walsrode

Gut gestärkt starten wir durch die Heide nach Fallingbostel. Hier erwartet Sie ein gemütlicher Spaziergang durch die Sand,- und Heidelandschaft zum Grabmal des Heidedichters Herman Löns. Zu sehen als mächtiger eiszeitlicher Granitfindling mit Gedenkinschrift. Danach geht es in die Kerzenmanufaktur und in den Weltvogelpark Walsrode. Hier erwarten Sie über 4000 Vögel aus 650 Arten aus allen Kontinenten. Außerdem gibt es für Gartenliebhaber atemberaubende Gärten zu entdecken. Zurück im Hotel können Sie bei einem leckeren Abendessen die vergangenen Tage einmal Revue passieren und ausklingen lassen.

Tag 5: Heimreise

Der letzte Morgen im Heide Kröpke. Nicht allzu früh geht die Fahrt in zurück in die Heimat über Hildesheim – Kassel – Frankfurt und Karlsruhe.

 

Auf ins Zillertal - Tirol erleben

12.10. - 15.10.2023

Das Landhotel Zillertal erwartet Sie zu einer Wohlfühlreise ins Zillertal. Das Haus überzeugt durch familiären Charme und herzlich gelebter Gastfreundschaft. Das Team von René Reisen war selbst hier zu Gast und kann das durchaus bestätigen. Das geplante Ausflugs-programm bietet viel Abwechslung. Neben einer Rundfahrt vorbei am Wilden Kaiser bis hin zu den Krimmler Wasserfällen dürfen auch Kufstein und die kleinste Stadt Österreichs, Rattenberg, nicht fehlen. Wir freuen uns darauf mit Ihnen diese Reise gemeinsam erleben zu können.

Inkludierte Leistungen:

• Reise im First-Class Fernreisebus ab/bis Achern

• 3x Übernachtung in Komfortzimmern im Landhaus Zillertal

• 3x abwechslungsreiches Frühstücksbuffet

• 1x Willkommensmenü am Anreisetag

• 2x Wahlmenü zum Abendessen mit täglich frischen, großzügigen Salatbuffet

• 1x Rundfahrt Rattenberg – Kitzbühel – Krimmler Wasserfälle

• 1x Eintritt Krimmler Wasserfälle

• 1x Maut Gerlospass

• 1x Reiseleitung am 2. Tag

• 1x Stadtführung Innsbruck mit Kopfhörern

• 1x Eintritt Swarovksi Kristallwelten

• 1x Besuch Zillertaler Kerzenwelt

• Bettensteuer 

Weitere Eintritte nicht im Preis enthalten

Termin & Preis:

Do. 12.10. – So. 15.10.2023

Preis pro Person im Doppelzimmer € 489,-

Preis pro Person im Einzelzimmer € 554,-

Ihre Unterkunft - Ferienhotel Landhaus Zillertal***, Fügen:

Willkommen im familiären 3 Sterne . Das Hotel in Fügen liegt inmitten der schönsten Ausflugs- und Wanderregionen im Zillertal. Wohnen in gemütlichen Komfortzimmer im Tiroler Stil mit Balkon. Ein Personenlift bringt Sie in jede Etage des gemütlich eingerichteten Hotels. Das Hotel verfügt über eine großzügige Sonnenterrasse mit tollem Garten und vielen lauschigen Liegeplätzen. Für Entspannung sorgt unser großzügiger Wellnessbereich. Die langjährigen Mitarbeiter verwöhnen Sie am Morgen sowie am Abend mit unserer köstlichen Tiroler Hausmannskost. Alle Zimmer mit Bad/Du, WC, Telefon, TV, Fön, Balkon.

 

371401993

Programm:

Tag 1: Anreise

Reise über Villingen-Schwenningen – Hegau – Friedrichshafen – Bregenz – Landeck – Innsbruck nach Fügen im Zillertal. Mit einem Getränk werden wir im familiären Ambiente im Hotel begrüßt. Zimmerbezug und Abendessen.

Tag 2: Rattenberg – Kitzbühel – Krimmler Wasserfälle – Gerlospass

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben starten wir mit unserer Reiseleitung nach Kufstein. Hier begeben Sie sich auf einen kleinen Spaziergang und lernen einen Teil der Stadt kennen. Anschließend geht es weiter vorbei am Wilden Kaiser Gebirge nach Kitzbühel. Hier verbringen wir unsere heutige Mittagspause. Genügend Möglichkeiten stehen hier zur Verfügung. Im Anschluss verlassen wir Tirol und gelangen ins Bundesland Salzburg. Wir fahren zu Europas größten Wasserfällen, den Krimmler Wasserfällen. Mit einer Fallhöhe von 380 Metern zählen die Wasserfälle zu den beeindruckendsten Naturschauspielen der Welt. Weiter geht es über den Gerlospass zurück ins Tiroler Zillertal. Diese Strecke bietet Ihnen noch einen schönen Fotostopp von weit oben hinunter auf die Wasserfälle. Ein schönes Fotomotiv. Zurück im Zillertal geht es nach Fügen in unser Hotel. Die Küche erwartet Sie zum Abendessen mit köstlicher Tiroler Hausmannskost.

Tag 3: Innsbruck – Swarovski Kristallwelten

Heute geht es nach Innsbruck. Bei einer Stadtführung sehen Sie auch das bekannte Goldene Dachl und erfahren, was es damit auf sich hat. Danach haben Sie Zeit zur freien Verfügung bevor wir dann in die Swarovski Kristallwelten fahren. Die Kristallwelten in Wattens sind mehr als ein Glitzerparadies aus funkelndem Kristallglas. Sie sind ein einzigartiger Kunst- und Erlebnispark für alle Sinne. Auf dem Weg zurück ins Hotel fahren wir noch in die Zillertaler Kerzenwelt. Hier bietet es sich an ein kleines Mitbringsel für Daheim mitzunehmen. Auch heute verwöhnt uns die Küche wieder mit ihren leckeren Gerichten im Hotel.

Tag 4: Heimreise

Noch einmal ausgiebig Frühstücken bevor es ans Kofferladen geht und wir die Reise in Richtung Heimat antreten. Fahrt über München – Ulm – Stuttgart und Karlsruhe. Ein Stopp zum Mittagessen abseits der Autobahn planen wir mit ein.

 

Urlaubsreise auf die Insel Elba - Dolce Vita mit Pisa und Lucca

21.10. - 27.10.2023

In schöner Oktoberstimmung, wenn in der Heimat das Wetter anfängt umzuschwingen, nehmen wir Sie mit auf eine Urlaubsreise nach Elba. Dort angekommen beziehen wir unser Hotel welches sich direkt in Portoferraio befindet und einen eigenen privat Strandabschnitt besitzt, für Sie sogar kostenlos. Bei einer Inselrundfahrt lernen Sie die östliche Küste kennen und fahren bis Porto Azzurro. Nach zwei Tagen Freizeit auf Elba geht es noch in die Toskana nach Montecatini. Von hier aus besuchen Sie Pisa und Lucca. Rundum eine attraktive Urlaubsreise mit Urlaubsfeeling und Kultur in einem ausgeglichenen Verhältnis.

Inkludierte Leistungen:

• Reise im modernen First-Class Fernreisebus ab/bis Achern

• 4x Übernachtung im guten 3* Hotel in Portoferraio

• 2x Übernachtung im guten 3-4* Sterne Hotel in Montecatini

• 6x Frühstücksbuffet

• 6x 3-Gang Abendessen

• 1x Fährüberfahrt Piombino – Portoferraio

• 1x Fährüberfahrt Portoferraio – Piombino

• 1x Inselrundfahrt Östliche Küste

• 1x Besuch in Pisa mit Aufenthalt

• 1x Stadtführung in Lucca mit Aufenthalt

• Umfangreiche Gästebetreuung während der gesamten Reise

• Bettensteuer

Weitere Eintritte sind nicht im Preis enthalten

Termin & Preis:

Sa. 21.10. – Fr. 27.10.2023

Preis pro Person im Doppelzimmer € 799,-

Preis pro Person im Einzelzimmer € 999,-

Ihre Unterkunft - Villa Ombrosa***, Portoferraios:

Ihr 3* Hotel Villa Ombrosa ist nur 10 Gehminuten vom Zentrum Portoferraios entfernt und begrüßt Sie in einer wundervollen Panoramalage mit einem kostenlosen Privatstrand. Von der Terrasse genießen Sie eine herrliche Aussicht auf das Meer. Das Villa Ombrosa erwartet Sie in einer ruhigen, unberührten Umgebung am Meeresschutzgebiet Le Ghiaie mit einem eigenen Garten. Alle Zimmer mit Bad/Du, WC, TV, WLAN, Klimaanlage und Safe.

 

127856011

Programm:

Tag 1: Anreise

Reise über Basel – Luzern – Bellinzona – Milano – Parma – Viareggio nach Piombino. Von hier aus bringt uns unsere Fähre in ca. 1 Stunde auf die Insel Elba. Bei Ankunft im Hotel Zimmerbezug und Abendessen.

Tag 2: Östliche Küste – Porto Azzurro

Nach dem Frühstück fahren wir mit unserer Reiseleitung in Richtung Osten. Dabei wird Ihnen vieles über die Insel näher gebracht und versetzt Sie zugleich in eine angenehme Urlaubsstimmung. Unterwegs machen wir eine großzügige Mittagspause. Hier bietet sich Porto Azzurro sehr gut an. Der idyllische Ort an der Küste begrüßt Sie mit dem typisch italienischen Flair. Am Nachmittag gelangen wir wieder ins Hotel. Unser Restaurant erwartet uns zum Abendessen. Ein Rundum entspannter Tag geht zu Ende.

Tag 3 + 4:

Nutzen Sie zwei Tage ohne Programm für Ihre eigenen Bedürfnisse. Für Programmvorschläge stehen wir Ihnen zur Verfügung.

Tag 5: Montecatini

Gut gestärkt vom Frühstück fahren wir am Vormittag mit der Fähre zurück auf das Festland nach Montecatini. Hier haben Sie, nach dem Check In im Hotel, Zeit sich die attraktive Stadt kennenzulernen.

Tag 6: Pisa – Lucca

Heute nehmen wir Sie mit nach Pisa. Hier sehen Sie den Domplatz und den weltbekannten schiefen Turm. Unsere Reisleitung erzählt Ihnen alles wissenswertes, zu diesem historischen Ort und dessen Geschichten. Nach der Mittagspause geht es weiter nach Lucca, einer Stadt die von einer 3 Kilometer langen Stadtmauer umgeben ist. Hier erfahren Sie bei einer Stadtführung alles wichtige der Stadt. Nach einem Aufenthalt geht es zurück nach Montecatini. Abendessen im Hotel.

Tag 7: Heimreise

Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an. Vorbei an Piacenza – Milano – Como – Luzern und Basel geht es, gut erholt, zurück in die Heimat.

Lago Maggiore und Comer See - Oberitalienische Seen

28.10. - 31.10.2023

Kommen Sie mit nach Verese, östlich gelegen am Lago di Varese. Die Stadt mit rund 80.000 Einwohnern wird für die nächsten Tage Ihr Ausgangspunkt zu den Seen Lago Maggiore und dem Comer See sein. Freuen Sie sich auf das 4* Hotel Unahotels in Varese in sehr schöner Lage am Fuße der italienischen Alpen. Bei einer Stadtführung lernen Sie Varese kennen. Am Lago Maggiore besuchen Sie die Borromäischen Inseln und am Comer See Belaggio, ein sehr schöner Ort an der Stelle an der sich der Lago di Como teilt. Auch Como darf hier nicht fehlen.

Inkludierte Leistungen:

• Reise im First-Class Fernreisebus ab/bis Achern

• 3x Übernachtung im 4* Hotel

• 3x Frühstücksbuffet

• 1x 3-Gang Abendessen am Anreisetag

• 2x 3-Gang Abendessen mit Menüwahl

• Salatbuffet zu den Abendessen

• 1x Willkommensdrink

• 1x Stadtführung in Varese

• 1x Reiseleitung Lago Maggiore

• 1x Schifffahrt Borromäische Inseln laut Programm

• 1x Reiseleitung Comer See

• 1x Schifffahrt Bellagio

• Kopfhörersystem für die Führungen

• Bettensteuer

Weitere Eintritte nicht im Preis enthalten

Termin & Preis:

Sa. 28.10. – Di. 31.10.2023

Preis pro Person im Doppelzimmer € 499,-

Preis pro Person im Einzelzimmer € 579,-

Ihre Unterkunft - Unahotels Varese****, Varese:

Alle Zimmer mit Bad/Du, WC, Balkon, Klimaanlage/Heizung, TV, Telefon, Safe, Kühlschrank, Föhn, Wifi.

 

185184269

Programm:

Tag 1: Anreise

Nach einer kurzweiligen Anreise über Basel – Luzern und Bellinzona erreichen Sie Varese. Zimmerbezug, Willkommensdrink und Abendessen.

Tag 2: Varese – Lago Maggiore – Borromäische Inseln

Nach dem Frühstück geht es zur Stadtführung Varese. Lernen Sie die Stadt kennen, erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten. Anschließend geht es an den Lago Maggiore nach Stresa. Von hier aus geht es auf das Schiff und Sie setzen über zu den Borromäischen Inseln, Isola Bella und Pescatori. Zusammen mit unserer Reiseleitung werden Sie diese erkunden und feststellen wie idyllisch diese sind. Zurück in Stresa haben Sie Zeit zur freien Verfügung ehe es am Nachmittag wieder zurück nach Varese ins Hotel geht. Abendessen im Hotel.

Tag 3: Como – Comer See – Belaggio

In Como erwartet uns unsere Reiseleitung. Bei einem Rundgang lernen Sie die Stadt näher kennen. Weiter geht es, entlang der Küstenstraße, vorbei an der Villa von George Clonie bis nach Tremezzo. Hier geht es mit dem Schiff nach Bellagio. Es bietet sich an, neben einem Rundgang, auch die Mittagspause hier zu verbringen. Am frühen Abend erreichen wir Varese. Abendessen im Hotel.

Tag 4: Heimreise

Ausgiebig gefrühstückt geht es durch die Schweiz zurück in die Heimat.

Weihnachtliches im Erzgebirge - Zu Besuch am Tor zum Fichtelberg

10.12. - 14.12.2023

In der Weihnachtszeit ist das Erzgebirge besonders beliebt und genau deswegen nehmen wir Sie hierhin mit. In unserem 4* Hotel Neustädter Hof in Schwarzenberg bleiben keine Wünsche offen. Der ideale Ausgangspunkt für unsere Ausflugsfahrten nach Annaberg-Buchholz- Seiffen und nach Oberwiesenthal mit der Fichtelbergbahn. Auch eine große Erzgebirge Rundfahrt inkl. Dresden und Lichterfahrt warten auf Sie. Abends durch die kleinen Orte zu fahren und beleuchtet von den Schwippbögen in den Fenstern der Häuser, dazu sanfte Musik, echte Weihnachtsromantik. Wir freuen uns auf eine tolle Vorweihnachtsstimmung mit Ihnen zusammen.

Inkludierte Leistungen:

• Reise im First-Class Fernreisebus ab/bis Achern

• 4x Übernachtung im 4* Hotel

• 4x Frühstücksbuffet

• 4x Abendessen als 3-Gang Menü oder Themenbuffet

• 1x Begrüßungsgetränk

• 1x Stadtführung Schwarzenberg

• 1x Dampfzug-Fahrt ab Oberwiesenthal

• 1x Besuch in Seiffen

• 1x Eintritt Schauwerkstatt Seiffen

• 1x Große Erzgebirgerundfahrt

• 1x Likörverkostung

• 1x Besuch Dresden inkl. Stadtführung

• Reiseleiter am 2. und 3. Tag

• Bettensteuer

Weitere Eintritte nicht im Preis enthalten

Termin & Preis:

So. 10.12. – Do. 14.12.2023

Preis pro Person im Doppelzimmer € 599,-

Preis pro Person im Einzelzimmer € 684,-

Ihre Unterkunft - Hotel Neustädter Hof****, Schwarzenberg:

Sie wohnen im 4* Hotel Neustädter Hof in Schwarzenberg, direkt am Flüsschen Schwarzwasser gelegen. Mit mehr als 30 km Länge durchquert dieses Flüsschen das Gebirge von Tschechien kommend und dem Fichtelberg entspringend. Genießen Sie am Tor zum Fichtelberg und unweit der Grenze zu Tschechien wunderschöne Landschaften, kulturelle Attraktionen, vielfältige Freizeitmöglichkeiten und lassen Sie einfach mal die Seele baumeln. Alle Zimmer mit Bad/Du, WC, TV, Telefon, Föhn, Safe, kostenfreies WLAN.

 

221083605

Programm:

Tag 1: Anreise

Reise über Karlsruhe – Heilbronn – Nürnberg – Bayreuth – Hof – Plauen nach Schwarzenberg. Zimmerbezug, Abendessen und Begrüßungsgetränk.

Tag 2: Dampfzug Oberwiesenthal – Seiffen

Heute fahren wir nach Cranzahl. Hier steigen Sie in die Fichtelbergbahn, die seit nunmehr über 110 Jahren verkehrende Schmalspurbahn die Oberwiesenthal mit Cranzahl-Kurort verbindet. In Oberwiesenthal angekommen warten wir mit unserem Bus auf Sie um gemeinsam weiter nach Seiffen zu fahren. Das bekannte Spielzeugmuseum und die Schauwerkstatt laden Sie auf einen Besuch ein. Anschließend begeben wir uns auf eine Lichterfahrt zurück nach Schwarzenberg. Abendessen im Hotel.

Tag 3: Große Erzgebirge Rundfahrt

Nach dem Frühstücksbuffet lernen Sie bei einer Stadtführung die denkmalgeschützte Altstadt von Schwarzenberg, der Perle des Erzgebirges, kennen. Kirche und Schloss bilden die beiden Wahrzeichen der Stadt. Die St.- Georgenkirche, 1690 im Stil des Barock erbaut, fasziniert ihre Besucher durch die schöne Inneneinrichtung, das schmiedeeiserne Altargitter und die freitragende Decke. Anschließend starten wir zur großen Erzgebirgsrundfahrt. Es geht in die Bergstadt Annaberg-Buchholz mit der St.-Annen-Kirche, eine spätgotische Hallenkirche, die zu den größten und schönsten ihrer Zeit in Sachsen zählt und als Wahrzeichen der Stadt weithin sichtbar ist. Der Weihnachtsmarkt lädt zum verweilen ein. Auch Adam Ries zog es einst nach Annaberg, der hier bis zu seinem Lebensende als Rechenmeister und Bergbeamter tätig war. Davon zeugen noch heute das Adam-Ries-Museum und die Annaberger Rechenschule. Am Nachmittag besichtigen wir die Likörfabrik "Lautergold". Neben der überaus günstigen Gelegenheit, das eine oder andere Likörchen gleich einmal an Ort und Stelle zu verkosten, erleben Sie auf eindrucksvolle Art und Weise, wie die Lautergold Spirituosenspezialitäten auch heute noch traditionell nach alter Laborantenkunst naturrein aus Kräutern, Wurzeln, Wildfrüchten, dem Rohstoffpotenzial des Erzgebirges, destilliert werden. Danach können Sie die Erzeugnisse natürlich auch käuflich erwerben. Zurück im Hotel wartet unser Abendessen auf uns.

Tag 4: Dresden

Die Landeshauptstadt Dresden erwartet Sie. Lernen Sie die wesentlichen Sehenswürdigkeiten der Elbmetropole bei einer Stadtführung kennen. Der Rundgang führt Sie vom Zwinger zur Semperoper, vorbei an der Hofkirche, entlang dem Fürstenzug zur Frauenkirche und endet auf den Brühlschen Terrassen. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung um diese zum Beispiel auf dem Striezelmarkt zu verbringen.

Tag 5: Heimreise

Nach einem entspannten Frühstück im Neustädter Hof geht es mit viel Weihnachtsstimmung im Herzen zurück in die Heimat.

Weihnachten Harz - Winterliche Festtage in Braunlage

22.12. - 27.12.2023

Dieses Jahr wollen wir mit Ihnen die Weihnachtszeit im Harz verbringen. Auf dem Programm stehen Besuche in Halberstadt, Wernigerode und Goslar. Sie haben die Möglichkeit mit der Brockenbahn auf den Brocken zu fahren. Das Kloster Wöltingerode ist auch eines der Ziele. Bei einer Führung mit anschließender Schnapsverkostung wird einem, zu dieser Jahreszeit, wohlig warm. Unser 3 Sterne Superior Hotel verwöhnt uns mit einem Weihnachtsbuffet und einem Weihnachtsball. Am Abend gibt es ein Unterhaltungsprogramm. Auch ein Hallenbad hat das Haus zu bieten. Es ist alles vorhanden, waszu einer schönen Weihnachtsreise dazu gehört. Dürfen wir Sie auf diese schöne Weihnachtsreise mitnehmen?

Inkludierte Leistungen:

• Reise im First-Class Fernreisebus ab/bis Achern

• 5x Übernachtung im 3*Superior Hotel

• 5x reichhaltiges Frühstücksbuffet

• 4x Abendbuffet

• 1x Weihnachtsbuffet am Heiligabend

• 1x Weihnachtsball am 2. Weihnachtstag

• 1x Begrüßungsgetränk

1x Ausflug Halberstadt – Wernigerode

• 1x Fahrt mit der Schlossbahn

• 1x Führung Schloss Wernigerode

• 1x Spaziergang Altstadt Wernigerode

• 1x Ausflug Kloster Wöltingerode – Goslar

• 1x Führung Brennerei Kloster inkl. Schnapsverkostung

• 1x Besuch in Goslar

• 1x Ausflug Stolberg

• 1x Besuch FRIWI-Keksmanufaktur

• Bettensteuer

Weitere Eintritte nicht im Preis enthalten

Termin & Preis:

Fr. 22.12. – Mi. 27.12.2023

Preis pro Person im Doppelzimmer € 809,-

Preis pro Person im Einzelzimmer € 1034,-

Ihre Unterkunft - Ahorn Harz Hotel***, Braunlage:

Das 3*Superior Hotel in Braunlage erwartet Sie. Alle Zimmer mit Bad/Du, WC, Telefon, TV, Balkon, Fön. Das Hotel verfügt über ein Hallenbad und bietet Abendentertainment.

378547320

Programm:

Tag 1: Anreise

Fahrt über Karlsruhe – Frankfurt – Kassel – Göttingen in den Harz nach Braunlage. Zimmerbezug, Begrüßungsgetränk und Abendessen.

Tag 2: Halberstadt – Wernigerode

Nach dem reichhaltigen Frühstück fahren wir durch den nördlichen Harz nach Halberstadt. Unser Reiseleiter zeigt uns die Stadt und unter anderem den Dom. Anschließend fahren wir weiter in die ,,Bunte Stadt im Harz“, Wernigerode. Mit der Schlossbahn gelangen Sie zum Burgberg. Hier nehmen Sie an einer Führung im Schloss teil. Zurück im Zentrum spazieren Sie mit unserem Reiseleiter durch die Altstadt. Danach haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Am Nachmittag besuchen Sie einen Baumkuchenbäcker. Rückfahrt über Schierke ins Hotel. Abendessen.

Tag 3: Brocken (fakultativ) - Heiligabend

Nach einem gemütlichen Frühstück geht die Fahrt nach Schierke. Hier gelangen wir mit der Brockenbahn in ca. 30 Minuten auf den 1141 Meter hohen Brocken. Genießen Sie die Aussicht, die an guten Tagen bis zu 243 Meter sein kann und besuchen Sie das Besucherzentrum. Ein kleiner Snack zur Mittagszeit bietet sich hier an. (Bahnfahrt p.P. ca. € 54,-). Anschließend geht es mit der Bahn wieder bergab nach Schierke. Fahrt zurück ins Hotel. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Um 16:00 Uhr findet in der Trinitatiskirche ein Krippenspiel statt und um 19:00 Uhr ein Weihnachtsgottesdienst. Die Kirche, die zum größten Teil aus Holz besteht, bietet eine besondere Stimmung. Am Abend treffen wir uns am Weihnachtsbuffet und verbringen gemeinsam einen besinnlichen Heiligabend.

Tag 4: Kloster Wöltingerode – Goslar

Heute fahren wir zum Kloster Wöltingerode. Bei einer Führung durch die Brennerei erfahren Sie alles über den Brauch des Schnaps brennens an diesem heiligen Ort. Eine Verkostung verschiedenster Schnäpse und Liköre gehört selbstverständlich dazu. Anschließend besuchen wir die Stadt Goslar. Die Kaiserstadt ist ein echtes Schmuckstück unter den Städten im Harz, insbesondere zur Weihnachtszeit. Nach Ihrer Freizeit fahren wir zurück ins Hotel.

Tag 5: Stolberg

Am heutigen Tag fahren wir durch den Harz nach Stolberg. Führung durch die Stadt und Möglichkeit zum Besuch der FRIWI-Keksmanufaktur. Weiterfahrt zum Auerberg mit dem größten Doppelkreuz der Welt. Hier bietet sich auch eine Kaffeepause an. Danach besuchen wir die St. Cyriaki und Nicolai Kirche in Schwenda, ein Nachbau der Dresdener Frauenkirche. Nach der Besichtigung fahren wir durch den Harz zurück nach Braunlage. Zurück im Hotel freuen wir uns auf den Weihnachtsball am Abend.

Tag 6: Heimreise

Nach einem ausgiebigen Frühstück neigt sich die Weihnachtsreise dem Ende zu und wir treten die Heimreise an.

 

Silvester in Regensburg - Prosit in der Domstadt

30.12.2023 - 02.01.2024

Zum diesjährigen Jahreswechsel nehmen wir Sie mit nach Regensburg. Im 4* Achat-Hotel werden Sie eine schöne Silvesterfeier erleben können. Das Ausflugsprogramm ist entspannt und nicht zu voll gepackt. Neben einer Stadtführung in Regensburg und einer dortigen Schifffahrt geht es in das JOSKA Glasparadies. Auch der Waldwipfelweg in St. Englmar steht mit auf dem Programm. Das wird ein guter Start ins neue Jahr 2024.

Inkludierte Leistungen:

• Reise im First-Class Fernreisebus ab/bis Achern

• 3x Übernachtung im 4* Hotel

• 3x Frühstücksbuffet

• 2x 3-Gang Menü/Buffet Abendessen

• 1x Abendessen Silvesterfeier

• 1x Silvesterfeier mit Tanz & Musik im Hotel

• 1x Stadtführung in Regensburg

• 1x Schifffahrt Regensburg - Walhalla - Regensburg

• 1x Besuch JOSKA Glasparadies Bodenmais

• 1x Eintritt zum Waldwipfel weg in St. Englmar

• 1x Beitrag zur nachhaltigen Aufforstung

• Bettensteuer

Weitere Eintritte nicht im Preis enthalten

Mindestteilnehmerzahl 25

Termin & Preis:

Sa. 30.12.23 – Di. 02.01.2024

Preis pro Person im Doppelzimmer € 574,-

Preis pro Person im Einzelzimmer € 684,-

Ihre Unterkunft - Achat Hotel****, Regensburg:

Sie wohnen im modernen 4* Achat Hotel Regensburg im Park. Alle Zimmer mit Bad/Du, WC, Telefon, TV, Safe, Fön. Das Hotel verfügt über eine einladende Bar und ein Sauna.

16667612

Programm:

Tag 1: Anreise

Anreise über Karlsruhe – Heilbronn – Nürnberg nach Regensburg. Zimmerbezug und Abendessen.

Tag 2: Regensburg – Silvester

Während einer Stadtführung lernen Sie die romantische Altstadt und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung in Regensburg. Am Nachmittag nehmen Sie an einer gemütlichen Schifffahrt zur berühmten Walhalla und zurück teil. Zurück im Hotel erwartet Sie am Abend die Silvesterfeier mit Musik und Tanz für einen gelungenen Start in das neue Jahr. Wir wünschen Ihnen einen guten Rutsch.

Tag 3: Neujahr – Bayerischer Wald

Frohes Neues Jahr! Heute besuchen Sie nach dem Frühstück den angrenzenden Bayerischen Wald unter anderem auch bekannt für seine Glaskunst. Daher darf natürlich ein Besuch im JOSKA Glasparadies nicht fehlen. Hier erleben Sie den Zauber der Glasherstellung: Hier fertigen die Glaskünstler in handwerklicher Tradition sowie Innovation und zeigen den Weg des Glases von der feurig-flüssigen Masse bis zum kostbaren Endprodukt. Anschließend geht es weiter zum Waldwipfelweg St. Englmar. Der bis zu 52 m hohe und barrierefreie Pfad ist aus heimischen Lärchenholz gefertigt und auch im Winter ein echtes Highlight!

Tag 4: Heimreise

Nach dem Frühstück geht es, nicht allzu früh, über München – Ulm – Stuttgart – Pforzheim zurück ins Badische Ländle.

 

Alle Reisen werden mit René Reisen durchgeführt.

Buchung bei COOLTOUR Reiseservice GmbH.